Entstörung - geistige Alchemie

Hat Elektrosmog Auswirkungen auf unseren Organismus?


Wissenschaftler behaupten: Ja


Unser tägliches Leben wird bestimmt von technischen Dingen. Fangen wir bei der Kaffeemaschine am Morgen an und hören beim Wecker stellen für den nächsten Tag, beim zu Bett gehen, auf. Die meisten von uns haben diesen kleinen Bruchteil, den ich gerade genannt habe, in ihrem täglichen Leben integriert. Alles weitere kommt noch "on Top" oben drauf. Das Handy haben wir lange in der Hand oder tragen es mit an unserem Körper. Auto, Haus, Wohnung, Arbeitsplatz und die natürliche Strahlenbelastung kommen noch dazu. 
Mit der Entstörung kann ich Ihre persönlichen Geräte oder Orte störfrei machen.
Ihr Organismus und Ihr Wohlbefinden können sich wieder entspannen. Schlafstörungen, Allergien, Kopfschmerzen, Angstzustände uvm. dürfen sich verabschieden.

Leben auch Sie in einer fast entstörten Welt.



Elektrosmog wird entstört. Ich kann Ihnen mit dieser Methode Ihren Lebnsraum, Ihr Haus, Ihr Auto sowie Gegenstände des täglichen Lebens entstören. 
Sei es als Gesamtpaket oder individuell. 

Wir verabreden einen Termin und werden den Elektrosmog mit seiner negativen Energie und krankmachenden Eigenschaft entgegen treten. Gerne verweise ich auch hier auf diesen Link:


 https://www.elektrosmog.com/elektrosmog-risiken-und-schutz


In einem störfreien Umfeld lebt es sich leichter!


 

Welche Wirkung hat Elektrosmog auf unseren Organismus?

Umfangreiche Untersuchungen der Internationalen Gesellschaft für Elektrosmog-Forschung (IGEF) haben bewiesen dass unerklärliche, nervöse Beschwerden, chronische Müdigkeit, Antriebsschwäche, Allergien, Kopfschmerzen, Angstzustände, schlechter Schlaf und Herz- Kreislaufbeschwerden sehr oft auf Elektrosmog zurückzuführen sind. Vor allem das Gehirn- und Nervensystem, das für die Steuerung aller Körperfunktionen nur mit elektromagnetischen Strömen und Signalen von unvorstellbar geringer Intensität arbeitet, gerät durch die millionenfache stärkere elektromagnetische Strahlung im Nachbereich vieler Elektrogeräte und Stromleitungen sowie durch die flächendeckende Mobilfunk-Kommunikation in eine Streßsituation, die zu allgemeinen Funktionsstörungen führen kann.
Es gibt bereits zahlreiche Experimente und Versuche, die bestätigen, dass die Strahlung die Krebsentstehung begünstigt.

Der Elektrosmog in unseren Schulen nimmt zu.
Lernschwierigkeiten, Denkblockaden, Vergesslichkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen uvm. sind zu beobachten.

Werden Sie aktiv!

Mit zunehmender Strahlung werden Radiästhesie und Messtechnik für die Gesundheit der Menschen immer wichtiger. Was früher "nur" Globalnetzgitter, Currygitter, Wasseradern, Verwerfungen und niederfrequente Haustechnik waren,  kommen immer mehr messbare Strahlen hinzu. Wer hat kein Handy, schnurloses Telefon oder WLAN im Haus oder in der Nachbarschaft?

Die Welt wird immer strahlender!

Ich kann Ihnen dabei helfen in einem gesunden Umfeld zu leben.

Ich kann Ihnen helfen durch eine dauerhafte Umwandlung von:

Erdstrahlen, Wasseradern, geopathische Felder, elektromagnetische Felder, WLAN, Handymasten, 5G, Photovoltaik, Windräder, kosmische Strahlen, Röntgenstrahlen, Radioaktivität, Alpha-Beta-Gammastrahlen, jeglichen Strahlen aus dem Telefonnetz, Handys, Halogenstrahlen, UV-Licht und sämtliche Lichtquellenbereiche, Mikrowellen, Radiowellen, VHF, UHF, KW, MW, LW, UKW, Strichcodierungen, ionisierende Strahlen aus akustischen Bereichen, Chemikalien, toxische Belastungen, Nahrungsmittel, Medikamente, Brillen, Uhren, Kosmetika, Schmuck, Kleidung, Fremdkörper, Staubarten, Milbenarten, Pilzarten, Asbest, Farben, Blütenpollen, Zahnersatzmaterialien, Amalgam, Klebstoffen, Lösemitteln, Narben, Energieflussblockaden, Tabak, Drogen, Holzschutzimprägnierungen, Wasser, Gas, Edelsteinen, Halbedelsteinen, Kristallen, Kalk in Wasserleitungen, Kupferrohre, Autos, Spiegel, Haaren, Hypnosen, Narkosen, präpariertem Wild, Scheckkarten, Energieverwirbelungen, Beschwörungen, Programmierungen, Kontrollen magischer Art, Besetzungsformen sowie negativ strukturierten Gedankenmustern und sonstigen, was ich noch erfüllt sehen will.